Mittwoch, 10. Mai 2017

Näh es dir doch einfach selbst...

Ha! Als wenn das so einfach wäre. Mal eben etwas nähen, ohne Schnittmuster! Ja klar, ne?

Als Kind habe ich genau das gemacht. Ich nahm mir Stoff aus dem Fundus meiner Mutter, schnitt fröhlich drauf zu, setzte mich dann an ihre Singer Wipp-Wapp-Nähmaschine und zauberte mir meine Klamotten, tatsächlich so ganz ohne Schnitt.

Wenige Jahre später verfiel ich den Burda Schnittmustern (ich glaube, etwas anderes gab es vor etwa 25-30 Jahren auch gar nicht). Seit dem nähte ich eigentlich fast alles nach Schnitt.


Als aber dann vor einigen Wochen der Postbote klingelte und mir das neue Buch von "Anna von einfach nähen" überreichte, war ich ehrlich gesagt etwas gehemmt. Meine ältere Tochter riss mir das Buch dann erst einmal aus der Hand, da der Titel "Näh dir deinen Style! - Young Fashion & Accessoires" sie sofort ansprach.


Sie fand dann auch auf Anhieb diverse Schnitte, die sie auf jeden Fall ausprobieren wollte und so musste ich sie direkt mal ausmessen. Ja, und über Karneval sollte es dann eigentlich auch los gehen mit der Näherei, aber wie es dann so ist, ging die Grippe hier um und hörte erst auf, als ich dann beim Umherreichen der Viren zum zweiten Mal dabei war.


Da bei meiner Tochter dann die Klausurphase wieder los ging, durfte ich selbst die Schnitte aus dem Buch ausprobieren.

Ich hätte nicht gedacht, wie sehr man sich im Weg stehen kann, wenn man das Improvisieren und Ausprobieren nicht mehr gewohnt ist. Die ersten Ergebnisse wurden aber schnell sichtbar und so war ich schwer begeistert. Vor allem, weil ich es doch früher genau so gemacht habe, so ganz ohne Schnitt. Das macht echt Spaß!


Heute zeige ich dir den allerersten "Schnitt" aus dem Buch. Und zwar das Langarm-Top. Meine Große liebt es!

In dem Buch findest du nicht nur Kleidung, sondern auch tolle Accessoires. Das perfekte Teeniegeschenk.


Danke dir, liebe Anna, dass du dieses tolle Buch geschrieben hast, das den jungen Mädels Mut macht, einfach drauf los zu nähen und ihnen zeigt, dass das Nähen überhaupt nichts mehr mit Oma´s Klöppelei zu tun hat, sondern mittlerweile auf alle Generationen übergeschwappt ist.

Näh dir deinen Style ist im frechverlag erschienen. Du bekommst es bei dem Buchhändler deines Vertrauens oder aber über TOPP Kreativ. Natürlich ist es auch auf vielen anderen Online Plattformen erhältlich.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebste Grüße
Katarina




***

Dieser Post enthält Werbung:

Das auf meinen Fotos abgebildete Langarmshirt ist nach einer Anleitung aus dem Buch "Näh dir deinen Style", erscheinen im frechverlag, TOPP Kreativ, entstanden. Dieses Buch wurde mir im Auftrag von Anna Stallmeyer, der Autorin des Buches, unentgeltlich vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Bei dem vernähten Stoff handelt es sich um das Design "Graziara" von Raxn. Diesen Stoff habe ich selbst gekauft bei Alles für Selbermacher.


Verlinkt bei After Work Sewing





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen